Hansemarkt

Die Hanse und der Handel waren schon immer eng miteinander verbunden. Der Hansemarkt ist die zentrale Veranstaltung des Programms des internationalen Hansetags. Die Besucher/innen des Marktes können mehr über die verschiedenen Hansestädte, ihre interessantesten Sehenswürdigkeiten und aktuellen Ereignisse erfahren.

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Leckereien aus deutschen, niederländischen, schwedischen, norwegischen, russischen, lettischen und anderen Hansestädten, Vorführungen verschiedener traditioneller Handwerke und ein Angebot von Kunsthandwerk.

Aufbau und Abbau des Hansemarktes:

Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung zur Teilnahme der Stadt.

Öffnungszeiten des Hansemarktes:

Freitag, 20. August von 10:00 bis 20:00 Uhr (offizielle Eröffnung um 11:00 Uhr)

Samstag, 21. August von 10:00 bis 20:00 Uhr

Sonntag, 22. August, 11:00 bis 16:00 Uhr

 

Bei Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an hanza2021@riga.lv

Organisatoren
Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Cookies erlauben dir eine sichere Benutzung der Seite und geben uns die Möglichkeit, Besucherzahlen zu analysieren und die Performance zu verbessern.